Nachrichten

Entdecken Sie die neue Linie GWH

Für Werkstoffe bis 63 HRC im TM-Katalog


Sehr geehrte Anwender,

Die Lancierung von unserem neuen TM-Katalog diesen Sommer ist auf sehr positive Resonanz gestossen. Haben Sie innerhalb der zahlreichen Lösungen an Gewindefräsern und Gewindewirblern auch die neue Linie GWH entdeckt?

Für diesen Gewindewirbler mit speziell angepasster Schneidengeometrie wurden 2 neue Anwendungsgruppen ins Leben gerufen: Nr. 17 für vergütete Stähle im Härtebereich 44 bis 54HRC sowie die Nr. 18 für gehärtet Stähle von 54 bis 63HRC. DC SWISS bietet Ihnen hohe Prozesssicherheit um Bauteile nach der Wärmebehandlung im gehärteten Zustand zu bearbeiten – Ideal für den Formenbau. Dank spezifischer Schneidkantenkonditionierung kann eine hohe Oberflächenqualität auf dem Werkstück erzeugt werden. Weitere Werkzeugmerkmale: Linksschneidend, damit der Druck auf die Schneidkanten minimiert wird sowie Luftkühlung, damit kein Schock bei der Bearbeitung entsteht. Standardmässig haben wir Lösungen von M3 bis M12 im Programm für Gewindetiefen 2xD und bis 3xD.

Schauen Sie rein in unseren TM-Katalog und auf unserer Webseite, um die optimalen Schnittparameter zu entnehmen. Kontaktieren Sie uns für einen Katalog, weitere Informationen sowie die Herstellung eines Sonderwerkzeuges GWH mit der neuen VH-Verschleissschutzschicht: Für die Trockenbearbeitung von gehärteten Stählen sowie gegen Hitzeentwicklung und plastische Verformung.

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!